Software-Spezialisten für Lager & Bestand


Die Remira Group hat sich zur Aufgabe gemacht den technologischen Fortschritt in der Supply-Chain zu fördern. Alle Unternehmen der Remira Group stehen für moderne Softwarelösungen gepaart mit exzellenter Dienstleistung. Dabei sind die Kernkompetenzen so aufeinander abgestimmt, dass alle Kunden stets eine optimale Lösung für ihre Lieferkette erwarten können.

Arivata ist eine einfache Lösung für kleine mittelständische Unternehmen um die Herausforderung rund um Waren und Materialbeschaffung zu meistern. Arivata hat sich zum Ziel gesetzt eine geräteunabhängige Software zu entwickeln, die bei der Analyse und Bestellung von Artikel oder Waren unterstützt. E-Commerce oder stationärer Händler sowie Großhändler profitieren von Verkaufsprognosen für jeden ihrer Artikel.

Seit April 2020 ist arrivata eine Marke der REMIRA GmbH.

www.arivata.com

Die Regensburger LOG:IT entwickelt, vertreibt und implementiert seit über 26 Jahren Software für Lagerverwaltung, Bestandsoptimierung und erfolgreiches Supply Chain Management. Mit seinen Produkten können die Prozesse von 120 Kunden weltweit vereinfacht und durchgängig optimiert werden. LOG:IT bedient dabei einen breiten Kundenstamm, über alle Branchen hinweg, angefangen vom E-Commerce-Start-Up über den Logistikdienstleister bis hin zu international operierenden Konzernen.

www.log-it.biz

Remira ist Spezialist für intelligente IT-Lösungen zur Optimierung des Bestandsmanagements und zur nachhaltigen Verbesserung der Absatzplanung und Disposition. Zudem bietet die Remira eine prognosebasierter Produktions- und Kapazitätsplanung. Sitz des 1994 gegründeten Unternehmens ist Bochum. Derzeit betreut der Mittelständler über 600 Installationen weltweit. Die von Remira selbstentwickelte Software LogoMate zeichnet sich durch eine einfache Integration in alle ERP-Systeme, eine intuitive Bedienung und ein Maximum an Flexibilität aus.

www.remira.de

Stat Control ist ein Spezialist für Controlling- und Inventursysteme im In- und Ausland. Das Unternehmen wurde 1991 aus PriceWaterhouse (heute PwC) ausgegründet und betreut mit seinen 6 Mitarbeitern über 300 Kunden in der DACH-Region. Seit 28 Jahren arbeitet Stat Control eng mit namhaften Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zusammen und unterstützt mit seinen Systemen die Kunden bei der Optimierung von Inventuren und Bestandskontrollen.

www.statcontrol.net

TIA bietet prognosebasierte Absatzplanung und Disposition für Fashion und Consumer Goods an. Das Regensburger Unternehmen betreut aktuell über 60 Kunden weltweit. In der Textil-, Sportartikel- und Schuhbranche sorgt die Lösung seit Jahrzehnten für optimale Bestände. Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Projekt- und Entwicklungsarbeit machen die Softwarelösung praxisgerecht und schnell nutzbar.

www.tia-a3.com